Rechtsanwalt Scheidung Online Formular

Antrag für Ihre Onlinescheidung

Mit Ihren Angaben im Formular werde ich für Sie - kostenlos und unverbindlich - einen Scheidungsantrag entwerfen und Ihnen die voraussichtlich entstehenden Kosten mitteilen. Sie gehen keinerlei Verpflichtung ein.

Sie erhalten dann per Email von mir den Entwurf des Antrags und den Kostenvoranschlag. Sie überlegen sich alles in Ruhe und entscheiden erst dann, ob Sie mich mit der Scheidung beauftragen - oder nicht.
Ich werde Ihnen bis hierher nichts berechnen! Erst nach der verbindlichen Erteilung des Auftrags fallen für Sie Kosten an.

Falls Sie Interesse haben bitte ich Sie, dieses Formular sorgfältig auszufüllen und an mich zu übersenden.

Sie erhalten automatisch per Email eine Kopie Ihrer Daten. Die Datenübermittlung erfolgt verschlüsselt, Ihre Daten sind bei uns absolut sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben, sie unterliegen der strengen anwaltlichen Verschwiegenheit.

 

Antrag für Ihre Onlinescheidung

Füllen Sie das Formular kostenlos und unverbindlich aus und senden Sie es ab. Sie erhalten automatisch per Email eine Kopie Ihrer Daten.

Sie gehen mit der Übersendung der Daten und auch mit der Erteilung der Vollmacht keinerlei Verpflichtung ein!

Sie erhalten einen Entwurf des Scheidungsantrags und eine Mitteilung über die voraussichtlichen Kosten, erst dann entscheiden Sie über die Beauftragung.

Falls Sie etwas nicht angeben können, lassen Sie es weg, das kann auch später noch geklärt werden.

Die Datenübermittlung erfolgt verschlüsselt, Ihre Daten sind bei uns absolut sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben, sie unterliegen der strengen anwaltlichen Verschwiegenheit.

 

Wer stellt den Scheidungsantrag?

Ihre Personalien

Personalien Ihres Ehepartners

Ihr letzter gemeinsamer Wohnsitz

Einkommensverhältnisse

Angaben zur Heirat

Bitte übersenden Sie Ihre Heiratsurkunde per Upload als PDF falls zur Hand - sonst einfach später.

Angaben zur Trennung

Zustimmung zur Scheidung

Ehevertrag

Kinder

 

Die weiteren Schritte

Mit dem Absenden des Formulars gehen Sie kein Kostenrisiko und keine Verpflichtung ein.
Sie erhalten von mir eine Mitteilung über die voraussichtliche Höhe der Anwaltsvergütung und über die Höhe des Gerichtskostenvorschusses.
Sie entscheiden in Ruhe, ob Sie mich beauftragen oder nicht, erst mit Ihrer verbindlichen Beauftragung fallen dann Kosten an, sonst nicht.

Sie haben auch die Möglichkeit, mich hier und jetzt direkt zu beauftragen, dann werde ich umgehend den Scheidungsantrag einreichen, Sie verzichten in diesem Fall auf die vorherige Mitteilung der voraussichtlichen Kosten, da Sie auf jeden Fall und so schnell wie möglich geschieden werden wollen bzw. Sie sich über die entstehenden Kosten bereits informiert haben. Falls Sie mich sofort beauftragen muss ich Sie darauf hinweisen, dass sich die Kosten Ihrer Scheidung nach dem Verfahrenswert richten.

 

Weitere Mitteilungen / Fragen